Herzlich Willkommen,

beim Verein der Hundefreunde Landstuhl  e.V. 

 

 


VdH Landstuhl 

Schutzkonzept „Covid-19“

 

Hygienemaßnahmen

  • Zur Handdesinfektion stehen an geeigneten Stellen          Desinfektionsspender bereit

  • Alle Trainer und Teilnehmer reinigen sich regelmäßig die Hände

  • Wir begrüßen uns mit einem Lächeln und verzichten auf Handschlag und Umarmung

  • Wir beachten die Nies- und Husten-Etikette!

  • Nach jeder Übungsstunde reinigen sich die Übungsleiter die Hände


 Abstand halten

  • Alle Anwesenden halten sich an die mind. 1,5m – 2 m Abstandsregel

  • Die Übungsleiter gestalten die Übungen so, dass mind. 3,0 m Abstand zwischen den Teams  gewährleistet sind.

  • Kontakt außerhalb der Trainings- und Übungszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken, dabei ist die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von mind. 1,5m – 2m zu gewährleisten.

 Trainingsteilnehmer

  • Jeder Teilnehmer bringt seine eigenen Trainingsartikel mit und diese werden auch nur von ihm selbst angefasst. (Motivationsartikel/Leckerli usw.)

  • Die Teilnehmer melden sich vorab in den WhatsApp Gruppen an damit der Trainer bei Bedarf mehrere Gruppen bilden kann.

  • Keinen direkten Körperkontakt zu fremden Hunden

  • Wir holen die Teilnehmer am Eingang ab. Bei Wartezeiten vor dem Eingangsbereich bitte genügend Abstand einhalten

 

Weitere Schutzmaßnahmen

 

  • Wir achten darauf, dass am Eingang und Ausgang kein Gedränge entsteht

  • Um Infektionsketten gegebenenfalls nachvollziehen zu können, sind die Kontaktdaten aller Personen die das Vereinsgelände betreten zu dokumentieren.

  • Zudem ist eine Person zu benennen, die für die Einhaltung der Verhaltensregeln verantwortlich ist.

  • Zuschauer sind erlaubt und dürfen sich auf dem Vereinsgelände aufhalten. Die bekannten Hygiene Regeln sind einzuhalten

  • Unser Vereinsheim ist geöffnet. Sitzmöglichkeiten im Vereinsheim wurden aufgrund der Hygiene und Abstandsregeln eingeschränkt.

  • Es werden Getränke angeboten. Theken Verkauf ist erlaubt. Ein Aufenthalt vor der Theke ist nicht erlaubt

  • Toiletten dürfen nur einzeln benutzt werden

  • Wir bitten darum Desinfektionsmittel mitzubringen und die Hände vor Betreten des Vereinsgeländes zu desinfizieren. Es wird auch Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt allerdings ist eine Nutzung von eigenem Desinfektionsmittel gerne gesehen um unseren Verein zu entlasten.

  • Trainingsgeräte müssen nach der Nutzung Desinfiziert werden

  • Auf unserer Terrasse und im Vereinsheim sind die Abstände und Hygienevorschriften einzuhalten. An den Tischen dürfen die Masken abgelegt werden. Sobald der Tisch verlassen wird muss wieder eine Maske getragen werden.

 Generell gilt

  • Personen, die gesundheitliche Symptome zeigen, müssen zuhause bleiben

  • Personen, die aus Risikogebieten kommen, dürfen nicht ins Training kommen

  • Für Personen aus Risikogruppen ist im Moment ein Training nicht möglich

 

Bitte helft alle gemeinsam mit, die Vorgaben verantwortungsvoll und verlässlich umzusetzen.


Die Gesundheit aller geht vor dem Training. Bitte haltet euch an die Vorgaben!



Gruss
Die Vorstandschaft




Anstehende Events:  

 

Wie gefällt Ihnen die Homepage des VdH
Ergebnis

 






 

 

 

                                                                              

 

                                                                                                                

 

 

 

 

 

 

 

 

58042